Informationen zur Arbeit der Otto Brenner Stiftung

Instagram Links @ottobrennerstiftung

 Hier findet ihr Links zu interessanten Beiträgen und Studien, die wir in unserer Bio im Social Media Netzwerk Instagram verlinken.

Eine Analyse der Wirtschafts- und Sozialpolitik der AfD

Die Studie analysiert die Partei- und Wahlprogramme der AfD sowie alle wirtschafts- und sozialpolitischen Parlamentsinitiativen zwischen 2017 und 2020.

Zum Arbeitspapier

Das Verblassen der Welt

Auslandsberichterstattung in der Krise

Der erfahrene Auslandskorrespondent Marc Engelhardt analysiert im OBS-Arbeitspapier „Das Verblassen der Welt“ die Krise der deutschen Auslandsberichterstattung.

zum Arbeitspapier 53...

Arbeitsdruck – Anpassung – Ausstieg

Medienschaffende sehen im Kontext der medialen und gesellschaftlichen Transformation mehrheitlich einen Qualitäts- und Bedeutungsverlust des eigenen Berufsstands. Die steigenden Anforderungen (Zeitdruck, Einsparungen) gehen nicht spurlos an den Journalist*innen vorbei und lösen primär negative Gefühle der Frustration und Verunsicherung aus und machen viele Journalist*innen krank.

Zum Arbeitspapier

50 Jahre Otto Brenner Stiftung

Nach dem Tod Otto Brenners am 15. April 1972 wurde mit der Verabschiedung der Stiftungs-Satzung durch den IG Metall Vorstand am 20. Juli 1972 die Otto Brenner Stiftung ins Leben gerufen

Mehr Informationen!

Journalismus in sozialen Netzwerken

Entscheidet der Insta-Algorithmus, worüber öffentlich-rechtliche Medien berichten?
Dr. Henning Eichler hat für das neue OBS-Arbeitsheft 110 die Aktivitäten von funk analysiert und mit Journalist*innen gesprochen. Dabei ist er auf Widersprüche zwischen guter journalistischer Praxis und den Logiken der sozialen Netzwerke gestoßen.

Zum Arbeitsheft

Ausschreibung Otto Brenner Preis 2022

Ausschreibung Otto Brenner Preis 2022

Auch 2022 nehmen wir wieder Bewerbungen zum Otto Brenner Preis für kritischen Journalismus entgegen. Bis einschließlich 30. Juni besteht die Möglichkeit, ein Antrag auf ein Recherche-Stipendium oder eine Bewerbung online einzureichen.

Mehr Informationen!

Mediale Routinen und Ignoranz?

Die Festschreibung der Bundeswehr als Parlamentsarmee bedeutet die besondere Verpflichtung, mit diesem Themenkomplex demokratisch-diskursiv umzugehen. Das OBS-Arbeitspapier 54 (aktuell vorliegende Kurzfassung) fragt, ob das Mediensystem diesen Aufgaben bei der Sahel-Entsendung gerecht worden ist.

Zur Kurzfassung des Arbeitspapiers

„Qualität des Lebens“ als Erbe Otto Brenners

50 Jahre Aufgabe Zukunft: „Qualität des Lebens“ als Erbe Otto Brenners
Montag 25. April 2022 von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Wir streamen den Live-Webtalk auf unserer Webseite und den sozialen Kanälen:

Mehr Informationen!

50 Jahre Otto Brenner Stiftung

Die Otto Brenner Stiftung wird 50 Jahre alt. Wir stellen nach und nach die wichtigsten Stationen unserer Geschichte vor.

Zur Chronik

Die Lage der freien Journalist*innen während Corona

Welche Auswirkungen hatte Corona auf freie Journalist*innen?

Um diese Frage geht es in unserer neuen Studie. Am Dienstag, 29.03.22 stellen wir sie um 19 Uhr in einer einem Live-Stream vor und diskutieren über die Ergebnisse.

Jetzt Anmelden!

Mit Kinder über Krieg spreche

Sinnvolle Medienangebote, über die man sich informieren kann um mit Kindern über den Krieg in der Ukraine zu sprechen:

Bild Rügen

Sorgfalt ist das Gebot der Stunde: Jahresbericht des Presserats

Der Presserat appelliert an die Redaktionen, sich ihrer Verantwortung bei der Berichterstattung bewusst zu sein. „Sorgfalt ist das Gebot der Stunde. Das gilt sowohl für den aktuellen Ukraine-Krieg als auch für die Corona-Lage“, sagte der Sprecher des Deutschen Presserats Sascha Borowski bei der Vorstellung der Beschwerdebilanz des vergangenen Jahres. 

Internationale Wochen gegen Rassismus

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus finden in diesem Jahr vom 14. bis 27. März 2022 unter dem Motto „Haltung zeigen“ statt. Die bundesweiten Aktionswochen rufen rund um den Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März mit zahlreichen Aktionen zur Solidarität auf. Kommunen, Gewerkschaften, Migrantenorganisationen, Religionsgemeinschaften, Schulen, Sportvereine und viele ehrenamtliche Initiativen beteiligen sich.

zur Webseite...

Framing in der Wirtschaftsberichterstattung

Wirtschaftswissenschaftliche Paradigmen, insbesondere die „Neoklassik“ und der „Keynesianismus“, prägen die Wirtschaftsberichterstattung über wirtschaftliche Ereignisse erheblich und Medien folgen dabei stark der politischen Konjunktur ökonomischer Paradigmen.

zum Arbeitsheft 108...

 

Die Digitalisierung ist in vollem Gange und wird in den kommenden Jahren alle Bereiche unseres Lebens grundsätzlich verändern – wie wir kommunizieren, uns informieren, konsumieren und vor allem: wie wir arbeiten. Wir fordern Equal Pay 4.0 jetzt!

Informationen zum #EqualPayDay 2022...

 

"Kulturkampf von rechts - Die AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung soll Kaderschmiede der Neuen Rechten werden". Beitrag von Arne Semsrott in der Le Monde diplomatique, in der Februar 2022 Ausgabe.

zum Artikel [PDF]...

 

Berichterstattung zu Flucht & Migration

Der Krieg in der Ukraine hat bereits hunderttausende Menschen in die Flucht getrieben. Darüber muss gesprochen, geschrieben und berichtete werden. Aber wie? Weitere Inforamtionen gibt es in unserem Arbeitspapier 39 über Berichterstattung zu Flucht & Migration.

zum Arbeitspapier 39...

Covergrafik OBS-Arbeitspapier 39
Gelbe Friedenstaube: Frieden jetzt! Solidarität mit der Ukraine

Frieden jetzt

Solidarität mit der Ukraine!

Die Otto Brenner Stiftung erklärt sich solidarisch mit der Ukraine. Die Menschen dieses freien, demokratischen und souveränen Landes sind unsere europäischen Nachbarn und Freunde. Sie werden Opfer eines brutalen und chauvinistischen Angriffskrieges, der unzählige zivile Verluste in Kauf nimmt.

weiterlesen...

Das Verblassen der Welt

Auslandsberichterstattung in der Krise

Der erfahrene Auslandskorrespondent Marc Engelhardt analysiert im OBS-Arbeitspapier „Das Verblassen der Welt“ die Krise der deutschen Auslandsberichterstattung.

zum Arbeitspapier 53...