Stimmen über die Arbeit der Otto Brenner Stiftung

Michael Haller, Journalist und Medienwissenschaftler
Es ist das Verdienst der Otto Brenner Stiftung, dass sie die wissenschaftliche Beobachtung des Medienprozesses ermöglicht und mit ihrem Preis exzellenten Journalismus fördert. Sie leistet damit einen wichtigen Beitrag zur "ständigen demokratischen Wachsamkeit", wie sie von Otto Brenner eingefordert wurde.
- Michael Haller, Journalist und Medienwissenschaftler
Franziska Görner, Reporter ohne Grenzen
In Zeiten, in denen die Glaubwürdigkeit der Medien von vielen angezweifelt wird, ist es besonders wichtig ein Gegenzeichen zu setzen. Mit dem Otto Brenner Preis und der allgemeinen Förderung von kritischem Journalismus wird aufgezeigt, wie guter Journalismus funktioniert. Das fördert das Vertrauen der Menschen in die Medien und stärkt unsere demokratische Gesellschaft.
- Franziska Görner, Reporter ohne Grenzen