OBS Arbeitshefte

Konsolidierung und Sanierung auf regionaler Ebene

Konsolidierung und Sanierung auf regionaler Ebene

Eine Studie im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung und der Otto Brenner Stiftung

Autor/en: Waltraud Bruch-Krumbein / Elke Hochmuth / Astrid Ziegler
Veröffentlichungsdatum: 27.06.2001

Im Frühjahr 2000 beauftragte die Hans-Böckler-Stiftung und die Otto-Brenner-Stiftung das Institut für Regionalforschung e.V. An der Universität Göttingen (IfR) eine Untersuchung zur „Konsolidierung und Sanierung auf regionaler Ebene “ durchzuführen. Dieser Auftrag wurde in enger Kooperation mit dem Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut in der Hans-Böckler-Stiftung (WSI) bearbeitet. Die vorliegende Studie gibt die Projektergebnisse wieder.

Die Untersuchung wäre ohne die Unterstützung vieler Personen und Institutionen nicht möglich gewesen. Ihnen allen sei an dieser Stelle für ihre Kooperationsbereitschaft nochmals herzlich gedankt.

Lohnstruktur und Beschäftigung

Das Gutachten untersucht die Auswirkungen der zunehmenden internationalen Arbeitsteilung auf die Lohnstruktur in...
Lohnstruktur und Beschäftigung
Terror unterm Hakenkreuz

Terror unterm Hakenkreuz

In dem Projektbericht werden Gedenkorte vorgestellt, die an die Zeit des NS-Terrors erinnern. Geschichtsinitiativen und...