Protestforschung am Limit

Eine soziologische Annäherung an Pegida

Erschienen im Februar 2015
Autoren: Priska Daphi, Piotr Kocyba, Michael Neuber, Dieter Rucht, Jochen Roose, Franziska Scholl, Moritz Sommer, Wolfgang Stuppert, Simon Teune, Sabrina Zajak

57 Sozialwissenschaftler und Helfer aus Berlin und Chemnitz um den Protestforscher Dieter Rucht (WZB) haben am 12. Januar 2015 die Pegida-Demonstration in Dresden beobachtet und die Demonstrierenden zur Teilnahme an einer Online-Befragung eingeladen. Erste Analysen der qualitativen und quantitativen Daten wurden am 19. Januar auf einer Pressekonferenz im Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) vorgestellt.

"Wirr ist das Volk"

Martin Keßler dokumentiert in diesem Kurzfilm exemplarische zwei PEGIDA- und Anti-PEGIDA-Demonstrationen in Dresden und Frankfurt. Der Film ist im Rahmen des Projekts neueWUT entstanden, mit dem Keßler seit zehn Jahren soziale Proteste in Deutschland dokumentiert.