Publikationen der Otto Brenner Stiftung

Alle Publikationen der Otto Brenner Stiftung sind kostenfrei bestellbar und herunterladbar und werden kostenfrei versandt. Um dieses Angebot auch weiterhin aufrecht zu erhalten, freut sich die Otto Brenner Stiftung über Ihre Spende!

OBS-Publikationen

Antisemitismus. Alte Gefahr mit neuen Gesichtern

Antisemitismus. Alte Gefahr mit neuen Gesichtern

Autor/en: Michael Kraske
Veröffentlichungsdatum: 16.05.2023
Leider ist die Printversion der Studie vergriffen! Sie steht aber weiterhin als Download zur Verfügung!

Der Anschlag von Halle 2019 und die starke Zunahme antisemitischer Gewalttaten in den letzten Jahren zeigen: Jüdisches Leben ist in Deutschland bedroht wie lange nicht mehr. In unserem Arbeitspapier zeichnet Michael Kraske ein präzises, schonungsloses und beunruhigendes Bild des aktuellen Antisemitismus in Deutschland.

Der Autor analysiert, wie allgegenwärtig die modernen Varianten des Antisemitismus – zur Schuldabwehr und mit Israelbezug – sind und wie schwer es vielen fällt, antijüdische Ressentiments zu erkennen und zu verurteilen. Erkennbar wird ein erschreckender Mangel an Handlungskompetenz in Bildungsinstitutionen, in Sicherheitsbehörden und im Kulturbetrieb. Über ein kritisches Lagebild hinaus zeigt das Arbeitspapier, wie wichtig es ist, den Perspektiven der Betroffenen zuzuhören und welcher struktureller Reformen der Kampf gegen Antisemitismus dringend bedarf.

Informationsseite zum Arbeitspapier 58

Leider ist die Printversion der Studie vergriffen! Sie steht aber weiterhin als Download zur Verfügung!
Um auch weiterhin die Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung in dieser Form anbieten zu können, freut sich die Otto Brenner Stiftung über Spenden.
Die Spendenkonten der Otto Brenner Stiftung finden Sie hier.

Weitere Publikationen

Kurzfassung: Journalistische Grenzgänger

Die am 30. Mai erscheinende Studie „Journalistische Grenzgänger. Wie die Reportage-Formate von…
Kurzfassung: Journalistische Grenzgänger
Kurzfassung: Antisemitismus

Kurzfassung: Antisemitismus

Der Anschlag von Halle 2019 und die starke Zunahme antisemitischer Gewalttaten in den letzten…