Die AfD vor der Bundestagswahl 2017 - Vom Protest zur parlamentarischen Opposition

Informationen zum OBS-Arbeitsheft 91

Bestellen
Leider ist die Printversion der Studie vergriffen! Sie steht aber weiterhin als Download zur Verfügung!

Erschienen am 17. Juli 2017
Autoren: Alexander Hensel, Florian Finkbeiner, Philip Dudek, Julika Förster, Michael Freckmann, Pauline Höhlich

Wie orientiert sich die AfD auf die Bundestagswahl und wie agiert sie im Parlament? Diesen Fragen geht die OBS-Studie zur AfD nach. Das Göttinger Forscherteam um Alexander Hensel liefert u.a. eine vergleichende Detailanalyse der internen Entwicklung und der parlamentarischen Arbeit der AfD Fraktionen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt.

Neben grundsätzlichen Ähnlichkeiten weisen sie dabei auf eine Reihe von Unterschieden, Ambivalenzen und Widersprüchen hin. Wie geht eine Protestpartei mit ihrer parlamentarischen Rolle um? Welchen Themen und Strategien setzt sie, welche Aktivitäten zeichnen die Fraktionen aus. Die Tiefenanalysen der drei Landesverbände helfen einzuordnen, was man von einer zukünftigen AfD-Bundestagsfraktion zu erwarten hätte.

Arbeitsheft 91 online lesen

Weitere OBS-Studien zum Thema