Missbrauchte Politik

"Bild" und "BamS" im Bundestagswahlkampf 2013

Kostenfrei Bestellen
Leider ist die Printversion der Studie vergriffen! Sie steht aber weiterhin als Download zur Verfügung!

Nach ihren Studien über die "Bild"-Praxis in der Griechenland- und Eurokrise sowie im Fall des schließlich zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff haben die beiden OBS-Autoren Hans-Jürgen Arlt und Wolfgang Storz nun die Berichterstattung von "Bild" und "BamS" im Bundestagswahlkampf 2013 untersucht.

Zum Thema

Weitere Informationen zu den "Bild"-Studien sind auf der Webseite www.bild-studie.de zu finden.

Informationen zur Studie

  • OBS-Pressemitteilung vom 10. Juni 2014: "Die 'Bild'-Medien im Bundestagswahlkampf: Geschäftsmäßige Eigensüchtigkeit statt journalistischer Unabhängigkeit" [PDF] [OBS-Presseportal]
  • OBS-Pressemitteilung vom 4. Juni 2014: "'Bild' oben, Wulff unten - das Geschäft läuft weiter!" [PDF] [OBS-Presseportal]

Arbeitsheft 78 online lesen

Die Autoren