Neue Mit­glie­der für die Ge­werk­schaf­ten

Mitgliederpolitik als neues Politikfeld der IG Metall

Erschienen am 11. März 2019
Autoren: Wolfgang Schroeder, Stefan Fuchs und Lukas Heller (Mitarbeit)

Die politische Macht, die finanzielle Kraft und die gesellschaftliche Legitimation von "Mitmach"-Organisationen wie die Gewerkschaften hängt entscheidend ab von der Zahl ihrer Mitglieder. Sinkende Mitgliederzahlen schränken die Handlungs- und Durchsetzungsfähigkeit ein, Macht und Einfluss sinken, Vertrauen und Legitimation schwinden.

Am Beispiel der IG Metall beleuchtet das OBS-Arbeitsheft 97 Bedingungen, analysiert Prozesse und berichtet über erste Erfahrungen einer systematisch angelegten Mitgliederpolitik. Die Untersuchung wagt eine kritische Zwischenbilanz der IG Metall-Erschließungsarbeit und stellt einige spannende Ergebnisse aus der Praxis zur Diskussion.

Informationen zum Arbeitsheft

  • OBS-Pressemitteilung vom 11.03.2019: "Wie Gewerkschaften neue Mitglieder gewinnen" [PDF] [OBS-Presseportal]

"Neue Mitglieder für die Gewerkschaften" online lesen

Karikatur zum Thema

Zum Thema  Karikatur zum Thema
  • Zum Vergrößern der Karikatur auf das Bild links klicken
  • Karikatur in voller Auflösung herunterladen [jpeg – 1365px × 1000px, 1,1MB]
  • Abdruck: honorarpflichtig - bei Interesse Rückfragen bitte an
    Gerhard Mester: mester-kari[at]gmx.de

Die Autoren

Wolfgang Schroeder

Zum Thema  Wolfgang Schroeder

Wolfgang Schroeder ist Leiter des Fachgebiets "Politisches System der BRD/Staatlichkeit im Wandel" an der Universität Kassel, Fellow am Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin (WZB).

Weitere Informationen

Kontakt: 
wolfgang.schroeder(at)uni-kassel.de
Tel.: 0561-804-3096

Stefan Fuchs

Zum Thema  Stefan Fuchs

Stefan Fuchs ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet "Politisches System der BRD/Staatlichkeit im Wandel" an der Universität Kassel.

Weitere Informationen

Lukas Heller

Zum Thema  Lukas Heller

Lukas Heller ist studentischer Mitarbeiter am Fachgebiet "Politisches System der BRD/Staatlichkeit im Wandel" an der Universität Kassel.

 

OBS-Studien zum Thema Gewerkschaften, die Sie auch noch interessieren könnten...

Zum Thema
Kostenfrei Bestellen
Leider ist die Printversion der Studie vergriffen! Sie steht aber weiterhin als Download zur Verfügung!