Alle Publikationen der Otto Brenner Stiftung sind kostenfrei bestellbar und herunterladbar und werden kostenfrei versandt. Um dieses Angebot auch weiterhin aufrecht zu erhalten, freut sich die Otto Brenner Stiftung über Ihre Spende!

OBS-Publikationen

Die Zukunft der Arbeit als öffentliches Thema

Die Zukunft der Arbeit als öffentliches Thema

Presseberichterstattung zwischen Mainstream und blinden Flecken

Autor/en: Hans-Jürgen Arlt / Martin Kempe / Sven Osterberg
Veröffentlichungsdatum: 24.04.2017
Leider ist die Printversion der Studie vergriffen! Sie steht aber weiterhin als Download zur Verfügung!

Die Untersuchung verfolgt ein gesellschaftspolitisches Interesse: Welches Bild der "Arbeit der Zukunft" wird von meinungsbildenden Medien gezeichnet? Welche Hoffnungen und Ängste beherrschen die öffentliche Debatte? Welche inhaltlichen Aspekte spielen eine Rolle, welche Gesichtspunkte werden selten aufgegriffen? Die Studie diagnostiziert eine "Presseberichterstattung zwischen Mainstream und blinden Flecken". Analysiert wurden sieben Tageszeitungen und vier Wochenblätter.

Leider ist die Printversion der Studie vergriffen! Sie steht aber weiterhin als Download zur Verfügung!
Um auch weiterhin die Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung in dieser Form anbieten zu können, freut sich die Otto Brenner Stiftung über Spenden.
Die Spendenkonten der Otto Brenner Stiftung finden Sie hier.

Weitere Publikationen

Die AfD vor der Bundestagswahl 2017

Wie orientiert sich die AfD auf die kommende Bundestagswahl und wie agiert sie im Parlament?…
Die AfD vor der Bundestagswahl 2017
Tarifkonflikte in den Medien

Tarifkonflikte in den Medien

Warum erlangen manche Tarifauseinandersetzungen hohe öffentliche Aufmerksamkeit, während…