Alle Publikationen der Otto Brenner Stiftung sind kostenfrei bestellbar und herunterladbar und werden kostenfrei versandt. Um dieses Angebot auch weiterhin aufrecht zu erhalten, freut sich die Otto Brenner Stiftung über Ihre Spende!

OBS-Publikationen

Medienmäzen Google

Medienmäzen Google

Wie der Datenkonzern den Journalismus umgarnt

Autor/en: Ingo Dachwitz / Alexander Fanta
Veröffentlichungsdatum: 26.10.2020

Informationsseite zum Arbeitsheft 103

Der Internet-Riese Google hat seit 2013 mehr als 200 Mio. Euro in den europäischen Journalismus gesteckt, der Löwenanteil ging nach Deutschland. Neben technologischen Entwicklungen werden auch Rechercheprojekte gefördert, Journalismus-Kongresse organisiert und Ausbildungsaufenthalte junger JournalistInnen finanziert. Warum macht Google das? Ingo Dachwitz und Alexander Fanta, zwei engagierte Wissenschaftler und profilierte Datenjournalisten, beschreiben die Facetten eines komplexen „Ökosystems“ von Medienverlagen, Redaktionen und Datenkonzernen, werten aktuelle Daten über die finanziellen Zuwendungen aus und befragen AkteurInnen beider Seiten zu dieser ungewöhnlichen Zusammenarbeit. Die Studie, von der OBS und dem DGB auf den Weg gebracht, zeigt, wie Google die Medien umgarnt – und lädt zugleich ein zu einer Debatte über öffentliche Innovationsförderung für den Medienbereich.

Informationsseite zum Arbeitsheft 103

Um auch weiterhin die Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung in dieser Form anbieten zu können, freut sich die Otto Brenner Stiftung über Spenden. Die Spendenkonten der Otto Brenner Stiftung finden Sie hier.

Weitere Publikationen

Google, the media patron

More information about the study (in German)
The study describes how Google has funnelled more than 200 million euro in cash...
Google, the media patron
Streitfall Vermögenssteuer?

Streitfall Vermögenssteuer?

Seit 1997 wird die Vermögenssteuer in der Bundesrepublik nicht mehr erhoben. Wir sind der Frage nachgegangen, ob sich etwa...