OBS Arbeitshefte

Die deutsch-polnischen Wirtschaftsbeziehungen als Chance für die Region Berlin-Brandenburg

Die deutsch-polnischen Wirtschaftsbeziehungen als Chance für die Region Berlin-Brandenburg

Perspektiven eines regionalen Kompetenzzentrums für Ost-West-Kooperation im Rahmen der EU-Osterweiterung

Autor/en: Stefan Krätke / Renate Borst
Veröffentlichungsdatum: 17.03.2004

Trotz aller Bemühungen gehören Berlin und Brandenburg weiter zu den schwächsten Wirtschafts- und Beschäftigungsregionen Deutschlands. Es mangelt an vorausschauenden und tragfähigen Konzepten für die Region. Wächst Berlin durch die Osterweiterung der EU neue Bedeutung zu? Das Institut für Stadt- und Regionalanalyse (ISTRA), geführt von Prof. Dr. Stefan Krätke, untersucht Potenziale und Chancen der deutsch-polnischen Wirtschaftsbeziehungen.

Arbeitslosigkeit und Gesundheit

Die Sächsische Längsschnittstudie ist eine bereits seit 1987 laufende Untersuchung. Befragt werden junge Erwachsene in den...
Arbeitslosigkeit und Gesundheit
Arbeitsmarktpolitische Reformen im Kontext der Vorschläge der Hartz-Kommission - Chancen und Risiken für den ostdeutschen Arbeitsmarkt

Arbeitsmarktpolitische Reformen im Kontext der Vorschläge der Hartz-Kommission - Chancen und Risiken für den ostdeutschen Arbeitsmarkt

Das Kurzgutachten bewertet die in Folge und im Kontext der Hartz-Vorschläge begonnenen arbeitsmarktpolitischen Veränderungen...
Newsletter Anmeldung