Otto Brenner Stiftung

MainzerMedienDisput 17.05.2011 in Berlin

„Bild“: „Marketing-Maschine“, „Kampagnen-Blatt“ oder „Boulevard-Leitmedium für Journalisten“?

Über diese und andere Streitfragen zur Bild-Anatomie debattieren:

  • Bela Anda, Ex-Bild-Redakteur, Ex-Regierungssprecher, AWD-Kommunikationschef
  • Markus Feldenkirchen, Autor „Der Spiegel“
  • Dr. Wolfgang Storz, Publizist und Medienberater, Co-Autor der Bild-Studie
  • Ulrike Simon, Medienkritikerin
  • Harald Schumann, Der Tagesspiegel
  • N.N., Bild-Redaktion

Moderation: Prof. Dr. Thomas Leif, Chefreporter Fernsehen SWR Mainz, Vorsitzender Netzwerk Recherche e.V. (www.2plusleif.de

am Dienstag, den 17. Mai 2011 um 19 Uhr
in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz
In den Ministergärten 6
10117 Berlin

Anmeldungen unter: veranstaltungen(at)lv.rlp.de

Weitere Informationen zur "Bild"-Studie der Otto Brenner Stiftung sind unter www.bild-studie.de zu finden.