Otto Brenner Stiftung

Medienpolitische Tagung 2013

Medienpolitische Tagung der Otto Brenner Stiftung zu "Chancen und Grenzen der Kontrollgremien im öffentlich-rechtlichen Rundfunksystem"

12. November 2013, 14.00 bis 16.00 Uhr
Pullman Berlin Schweizerhof, Budapester Str. 25, 10787 Berlin

Die Otto Brenner Stiftung hat die diesjährige Preisverleihung mit einer medienpolitischen Tagung verbunden. Diskussionsgegenstand waren Zusammensetzung und Reformbedarf sowie Chancen und Grenzen der Kontrollgremien im öffentlich-rechtlichen Rundfunksystem. 
Da für den 5. November die mündliche Anhörung zur „ZDF-Klage“ vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe terminiert war, erhielt die OBS-Tagung zusätzliche Aktualität und medienpolitische Relevanz.

Audiomaterial zur medienpolitischen Tagung

  • Töne, Texte, Bilder: Das Medienmagazin, WDR5, Sendung vom 16.11.2013: Wie effektiv arbeiten Rundfunkräte?

Herzlich willkommen auf unserer Webseite. Sie haben leider keinen Flash-Player installiert. Um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten, sollten Sie diesen benutzen.

Den Flash-Player können Sie durch Klicken auf das Bild unten herunterladen. Sie werden dazu auf eine externe Seite weitergeleitet.

Get Adobe Flash player

WDR5, Sendung vom 16.11.2013: Wie effektiv arbeiten Rundfunkräte?
  • Das MedienMagazin, B5 aktuell, Sendung vom 17.11.2013, Günter Herkel: Im öffentlichen Auftrag: Reformbedarf bei Rundfunkgremien

Herzlich willkommen auf unserer Webseite. Sie haben leider keinen Flash-Player installiert. Um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten, sollten Sie diesen benutzen.

Den Flash-Player können Sie durch Klicken auf das Bild unten herunterladen. Sie werden dazu auf eine externe Seite weitergeleitet.

Get Adobe Flash player

B5 aktuell, Sendung vom 17.11.2013, Im öffentlichen Auftrag: Reformbedarf bei Rundfunkgremien

Begrüßung und Eröffnung der medienpolitischen Tagung

Jupp Legrand, Geschäftsführer der Otto Brenner Stiftung, begrüßte die Teilnehmer und eröffnete die medienpolitische Tagung 2013.

Moderierter Input: Fritz Wolf

Input-Gespräch zwischen Moderator Jürgen Zurheide und OBS-Autor Fritz Wolf

Moderierter Input: Tabea Rößner

Input-Gespräch zwischen Moderator Jürgen Zurheide und Tabea Rößner, Sprecherin für Medienpolitik und Demografie der Bundestagsfraktion Bündnis 90/DieGrünen

Moderierter Input: Kurt Beck

Input-Gespräch zwischen Moderator Jürgen Zurheide und Kurt Beck, Vorsitzender der Friedrich Ebert Stiftung, des ZDF Verwaltungsrats und ehemaliger  Vorsitzender der Rundfunkkommission der Länder (1999 bis 2013)

Moderierter Input: Prof. Dr. Hubertus Gersdorf

Input-Gespräch zwischen Moderator Jürgen Zurheide und Prof. Dr. Hubertus Gersdorf, Gerd Bucerius-Stiftungsprofessur für  Kommunikationsrecht und öffentliches Recht an der Universität Rostock

Moderierter Input: Michael Sommer

Input-Gespräch zwischen Moderator Jürgen Zurheide und Michael Sommer, Mitglied des ZDF Verwaltungsrats und Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes

Moderierter Input: Ruth Hieronymi

Input-Gespräch zwischen Moderator Jürgen Zurheide und Ruth Hieronymi, Vorsitzende des WDR-Rundfunkrats, seit 2010 Mitglied des Aufsichtsrats der WDR mediagroup

Panel-Diskussion: "Chancen und Grenzen der Kontrollgremien im öffentlich-rechtlichen Rundfunk"

Panel-Diskussion der medienpolitischen Tagung 2013 "Chancen und Grenzen der Kontrollgremien im öffentlich-rechtlichen Rundfunk"

Bildergalerie der medienpolitischen Tagung 2013


PROGRAMM

14:00 UhrEröffnung und Begrüßung
14.15 UhrPodiumsdiskussion: Medienpolitische Tagung der OBS

Input:
Fritz Wolf, Autor der OBS-Studie "Im öffentlichen Auftrag", AH 73
Weitere Informationen: Mündliche Verhandlung in Sachen „ZDF-Staatsvertrag“
[Pressemitteilung – Pressestelle des Bundesverfassungsgerichts]

Diskussion:
Ruth Hieronymi (Vorsitzende des WDR-Rundfunkrates)
Kurt Beck (Vorsitzender des ZDF-Verwaltungsrates)
Michael Sommer (DGB-Vorsitzender, Mitglied im ZDF-Fernsehrat)
Prof. Dr. Hubertus Gersdorf (Uni Rostock, Gerd Bucerius-Stiftungsprofessur)
Tabea Rößner (MdB, medienpolitische Sprecherin, Bündnis 90/Die Grünen)

Moderation:
Jürgen Zurheide (u.a. Deutschlandfunk)

16:00 UhrCome together, Kaffeepause, Umbaupause

Verleihung der Otto Brenner Preise 2013 für kritischen Journalismus 

17:00 UhrBegrüßung und Eröffnung
Berthold Huber (Verwaltungsratsvorsitzender der Otto Brenner Stiftung)
17:15 UhrFestrede 
Prof. Dr. Andreas Voßkuhle: "Kritischer Journalismus als Verfassungsauftrag!"
17:45 UhrPreisverleihung
Moderation: Kay-Sölve Richter
19:30 UhrAbendessen
Bild zum Thema Preisträger