KI: Jobkiller oder Jobmotor?