Otto Brenner Stiftung

"#MythosTwitter"





Arbeitspapier 24 online lesen




Material aus der Studie - Retweet-Netzwerkstrukturen

Top-100-Retweet-Netzwerk #klöckner am 21. Januar 2016

Darstellung der Retweet-Struktur der 100 aktivsten Nutzer*innen (Kriterium: erhaltene Retweets) zum Thema #klöckner vom 21. Januar 2016. Angezeigt sind nur solche Nutzer*innen, die mindestens einen Retweet von einer/einem der anderen Top-100-Nutzer*innen erhalten, oder einen solchen Retweet gegeben hat. Die Pfeilrichtung zeigt dabei an, wer wen geretweetet hat.

 

Zum Vergrößern auf die Grafik klicken. 

PDF mit Verlinkungen zu den entsprechenden Twitter-Accounts herunterladen

Top-100-Retweet-Netzwerk #landaulandunter am 26. November 2015

Darstellung der Retweet-Struktur der 100 aktivsten Nutzer*innen (Kriterium: erhaltene Retweets) zum Thema #landaulandunter vom 26. November 2015. Angezeigt sind nur solche Nutzer*innen, die mindestens einen Retweet von einer/einem der anderen Top-100-Nutzer*innen erhalten, oder einen solchen Retweet gegeben hat. Die Pfeilrichtung zeigt dabei an, wer wen geretweetet hat.

 

Zum Vergrößern auf die Grafik klicken. 

 

 

Top-100-Retweet-Netzwerk #flüchtlinge am 3. Januar 2016

Darstellung der Retweet-Struktur der 100 aktivsten Nutzer*innen (Kriterium: erhaltene Retweets) zum Thema #flüchtlinge vom 03. Januar 2016. Angezeigt sind nur solche Nutzer*innen, die mindestens einen Retweet von einer/einem der anderen Top-100-Nutzer*innen erhalten, oder einen solchen Retweet gegeben hat. Die Pfeilrichtung zeigt dabei an, wer wen geretweetet hat.

 

Zum Vergrößern auf die Grafik klicken. 

PDF mit Verlinkungen zu den entsprechenden Twitter-Accounts herunterladen

Die Autoren

Dr. Mathias König
Politikwissenschaftler
Institut für Sozialwissenschaften – Abteilung Politikwissenschaft
Kontakt: mathias-koenig(at)outlook.com
weitere Informationen zum Autor

Dr. Wolfgang König
Politikwissenschaftler
Institut für Sozialwissenschaften – Abteilung Politikwissenschaft
Kontakt: wolfgang-koenig(at)Outlook.com
weitere Informationen zum Autor